Allgemeine Geschäftsbedingungen

QUULT AGBAGB erstellt über den Generator der Deutschen Anwaltshotline AG

Vertragspartner
Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
kommt zwischen dem Benutzer von Quult.com und
Sascha Ohde, freischaffender Künstler
Vertreten durch Ohde, Sascha
Adresse: Schwimmbadstraße 31 83324 Ruhpolding
Tel: +49 172 / 4 21 27 72
E-Mail-Adresse: ohde@quult.com

Handelsregister: —
Handelsregisternummer: —
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 65 382 401 980,
nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.

Vertragsgegenstand
Durch diesen Vertrag wird das Angebot der Community für Wohnzimmerkonzerte und andere künstlerische und nichtkünstlerische Darbietungen im privaten Rahmen über die Plattform des Anbieters geregelt. Das Angebot umfasst die kostenlose Bereitstellung der Software zur Kontaktaufnahme mit anderen registrierten Mitgliedern.

Vertragsschluss
Der Vertrag kommt ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System zustande. Dabei stellt das Angebot eine unverbindliche Aufforderung zur Registrierung eines Benutzers dar, das der Anbieter dann annehmen kann.

Der Registrierungsvorgang auf der Webseite umfasst folgende Schritte:

    • Registrierung der Benutzerdaten
    • Vervollständigung des Profils durch den Benutzer

Mit der Zusendung der Registrierungsbestätigung kommt der Vertrag zustande.

Vertragsdauer
Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und ist jederzeit ohne die Angabe von Gründen kündbar.

Vorbehalte
Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der versprochenen Leistung diese nicht zu erbringen.

Preise
Die Nutzung der Software zur gegenseitigen Kontaktaufnahme ist kostenlos.

Haftungsausschluss
Schadensersatzansprüche der registrierten Mitglieder gegenüber QUULT sind ausgeschlossen. Die registrierten Mitglieder sind für die eigene Sicherheit und die von Einrichtungen und Einrichtungsgegenständen, Instrumenten, Verstärkeranlagen u. ä. selbst verantwortlich

Abtretungs- und Verpfändungsverbot
Ansprüche oder Rechte des Kunden gegen den Anbieter dürfen ohne dessen Zustimmung nicht abgetreten oder verpfändet werden, es sei denn der Kunde hat ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachgewiesen.

Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht
Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Mitglieder gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem das Mitglied seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Mitgliedern, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Anbieters.

Datenschutz
Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Vertrags auf Grundlage dieser AGB werden vom Anbieter Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Der Anbieter gibt keine personenbezogenen Daten des Mitglieds an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder das Mitglied vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Die vom Mitglied im Wege der Registrierung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Abwicklung der Mitgliedschaft und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem das Mitglied die Daten zur Verfügung gestellt hat. Soweit den Anbieter Aufbewahrungsfristen handels- oder steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern. Während des Besuchs im Web-Angebot des Anbieters werden anonymisierte Daten, die keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen und auch nicht beabsichtigen, insbesondere IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem und besuchte Seiten, protokolliert. Auf Wunsch des Mitglieds werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt. Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Kunden ist möglich. Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich das Mitglied an folgende Adresse wenden:
Sascha Ohde, freischaffender Künstler, Sascha Ohde, Schwimmbadstraße 31, 83324 Ruhpolding, Telefon: +49 172 / 4 21 27 72 Email: ohde@quult.com.

Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

Umsetzung der ODR-Richtlinie

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis, das Registrieren und Einloggen zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen